Baby You Can’t Drive My Car!

saudi women drivers protest signSaudi-Arabien stellt Frauen keinen Führerschein aus, und wenn sie schon einen internationalen Führerschein besitzen, wird dieser nicht anerkannt. Frauen sind gezwungen, Fahrer anzustellen, die sie zur Arbeit fahren oder die Kinder zur Schule bringen. Das Gehalt der Fahrer absorbiert einen Großteil von dem, was die Kundinnen verdienen. Es ist auch schon berichtet worden, dass die Fahrer die Frauen oft sexuell belästigen.

Letzten Monat wurden in Saudi-Arabien 7 Frauen verhaften, weil sie Auto gefahren sind.

Manal al-Sharif, die Aktivistin, die ein Video auf youtube gestellt hatte, das sie beim Autofahren zeigt, saß 10 Tage im Gefängnis, musste ein Gelöbnis unterschreiben, nicht noch einmal zu fahren, und es wurde ihr verboten, zu den Medien zu sprechen.

Doch was soll man von einem Land erwarten, das es den Frauen nicht erlaubt, das Haus ohne einen männlichen Aufpasser zu verlassen und in dem die Frauen noch immer nicht wählen dürfen?

Letzten Freitag sind ca. 50 Frauen in Saudi-Arabien Auto gefahren – die Behörden hielten sich mit weiteren Verhaftungen zurück und verteilten lediglich Strafzettel für das Fahren ohne gültigen Führerschein. Diese moderate staatliche Reaktion auf den Protest war natürlich eine Vorführung für die Weltmedien, die Saudi-Arabien nun wegen Menschenrechtsverletzungen sehr genau unter die Lupe nehmen.

Auf der saudischen Tourismus-Webseite wird Dubai so beworben: „Ein einzigartiges Reiseziel, dynamisches Wirtschaftszentrum und Touristenparadies in einem, das weitere Attraktionen, Shopping, exklusive Speisen und Luxushotels zu bieten hat.“ Wer schert sich ums Shoppen in „ultramodernen Einkaufszentren“ oder um feines Essen, wenn es mir als Frau nicht erlaubt ist, selbst zu den Restaurants oder Läden zu fahren, die ich besuchen möchte? Saudi-Arabien ist kein „Paradies“ sondern die reine Hölle für Frauen, die nicht die Freiheit besitzen, sich unüberwacht und jederzeit frei bewegen zu können.

Wach auf, Saudi-Arabien, es ist 2011, und Frauen zu diskriminieren und ihre Menschen- und Freiheitsrechte zu beschränken ist nicht hinnehmbar.

Maha al-Qahtani, die Aktivistin, die das ausschlaggebende youtube-Video von der Auto fahrenden Manal al-Sharif gedreht hat, sagt:

„Es ist unser Recht. Wir müssen es einfordern!“

Dies ist das Originalvideo, das den Sturm losbrach:

Hier gibt es weitere Informationen zu diesen Themen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>